Author Topic: Moderations Updates  (Read 12229 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Nightdragger

  • Second Lieutenant
  • *
  • Posts: 203
    • View Profile
  • Side: Union
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #30 on: July 20, 2018, 12:29:51 pm »
Man kann jeden Text zu einem gewissen Maße auslegen, wie man ihn haben will. Ja, ist  ein schnippischer und sarkastischer Unterton zu finden, wenn man ihn sucht, doch der Text war nie so gemeint wie er hier von manchen interpretiert wird.
Es waren meine aufrichtigen Glückwünsche und meine Meinung zu den neuen Mods. Dass ich Mod werde, daran habe ich im Leben nicht gedacht. Ich habe lediglich Bergen via PM meine Hilfe angeboten, nachdem es die letzten Tage so eskaliert ist. Im Hinterkopf hatte ich die Aussage von Bergen "Wenn wer will kann ihn auch ein normales Mitglied unterstützen" Dieses Angebot habe ich gemacht, er meinte ich soll mich hier eintragen. Dass zur selben Zeit eine Modwahl stattfindet, davon wusste ich nichts.

Also, es ist kein Salz bei mir. Ich hoffe ich hab die Missverständisse ausgeräumt und man kann den Text wieder so lesen, wie er gemeint war: Ein nettes Hallo an die neuen Mods

Offline Von Bergen

  • Best Kindergarten Teacher EU West
  • Lieutenant Colonel
  • *
  • Posts: 4753
  • The one and only
    • View Profile
    • 23rd Ts
  • Nick: Taverno Mc Lovin
  • Side: Union
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #31 on: July 20, 2018, 06:45:51 pm »
Wie hier bereits richtig festgestellt wurde, sind drei neue Mods ernannt worden. Die Auswahl erfolgte aufgrund der persönlichen Eignung und dem direkten Vergleich aller Kandidaten. Die jetzigen drei Mods wurde Shadow von mir so vorgeschlagen und ich bin froh das er meiner Empfehlung gefolgt ist. Shadow und ich sind uns einig das damit nun hoffentlich das Inaktivitätsproblem der deutschen Board Mods beendet ist. In Kürze wird es eine interne Besprechung geben, bei der jeweils Aufgabenbereiche für die neuen Mods vergeben werden.
Zur Frage warum es drei Mods statt zwei wie vorher sind: Ich selbst war dem deutschen Forum ursprünglich als Language Mod zugeteilt. Zwar nehme ich diese Funktion immer noch wahr, bin aber inzwischen Global Mod, daher haben Shadow und ich schon vor der letzten Modernennung besprochen, dass es langfristig wieder einen extra Language Mod und dazu dann zwei Board Mods geben soll. Die Ernennung von drei Mods jetzt ermöglicht also diese Struktur in Zukunft irgendwann zu erreichen.
Letztlich danke ich auch all jenen die nicht genommen wurden für ihre Bewerbung, und werde den ein oder anderen für die hier genannten FSE Projekte nochmal anschreiben.

Offline ThunderstrucK

  • Second Lieutenant
  • *
  • Posts: 276
  • Semper Talis
    • View Profile
  • Nick: ThunderstrucK
  • Side: Confederacy
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #32 on: July 29, 2018, 02:58:12 am »
Wofür der aufwand mit der letzten wahl, wenn sowieso neue einfach ernannt werden???

Offline BlackTemplar

  • Major
  • *
  • Posts: 1757
  • ex-Leader 72nd, 2Lr Gefr
    • View Profile
  • Nick: DarkTemplar
  • Side: Confederacy
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #33 on: July 29, 2018, 02:16:53 pm »
Wofür der aufwand mit der letzten wahl, wenn sowieso neue einfach ernannt werden???

Weil der Wähler offensichtlich dumm ist

Offline Phoen!x

  • Major
  • *
  • Posts: 1525
  • RGL Inventor
    • View Profile
  • Side: Neutral
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #34 on: July 29, 2018, 02:21:16 pm »
Wofür der aufwand mit der letzten wahl, wenn sowieso neue einfach ernannt werden???

Weil der Wähler offensichtlich dumm ist

Ja wenn du Leute mit unter 150 Posts gleichberechtigt wählen lässt dann gewinnt halt der mit dem größten Reg

Offline ThunderstrucK

  • Second Lieutenant
  • *
  • Posts: 276
  • Semper Talis
    • View Profile
  • Nick: ThunderstrucK
  • Side: Confederacy
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #35 on: July 29, 2018, 02:35:00 pm »
Wofür der aufwand mit der letzten wahl, wenn sowieso neue einfach ernannt werden???

Weil der Wähler offensichtlich dumm ist

Ja wenn du Leute mit unter 150 Posts gleichberechtigt wählen lässt dann gewinnt halt der mit dem größten Reg

ok kann ich nachvollziehen aber warum jetzt wieder irgendwelche randoms als Mods???

Offline Von Bergen

  • Best Kindergarten Teacher EU West
  • Lieutenant Colonel
  • *
  • Posts: 4753
  • The one and only
    • View Profile
    • 23rd Ts
  • Nick: Taverno Mc Lovin
  • Side: Union
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #36 on: July 29, 2018, 03:08:58 pm »
Wofür der aufwand mit der letzten wahl, wenn sowieso neue einfach ernannt werden???
Wie du in diesem Thread hier und in anderen auch (Beispiel hier: https://www.fsegames.eu/forum/index.php?topic=39033.0) lesen kannst erfolgte die Ernennung der neuen Mods nach ausführlicher Ankündigung und aufgrund der Tatsache das die Community (zu Recht) mit der Aktivität des damals gewählten und des vorher bestehenden Board Mods nicht zufrieden war. Auf eine Wahl wurde dieses mal aufgrund der (hier auch wieder angesprochenen) Unmöglichkeit ein für alle zufriedenstellendes Wahlsystem zu finden. Daher habe ich vor einiger Zeit die Community aufgefordert sich für den Posten zu bewerben und von den Bewerbern wurden die besten ausgewählt.

Offline ThunderstrucK

  • Second Lieutenant
  • *
  • Posts: 276
  • Semper Talis
    • View Profile
  • Nick: ThunderstrucK
  • Side: Confederacy
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #37 on: July 29, 2018, 03:16:49 pm »
Hallo bergen,
danke für die schnelle Antwort.
Für eine Begründung ist das zwar ausreichend, aber ich finde das nicht transparent genug.
Hier sollte nachgebessert werden, sowie ganz klar ersichtlich sein das hier die Entscheidung zur Neuwahl besteht.
Das sieht jetzt für mich nach einer Aktion aus die hinter verschlossenen Türen gelaufen ist.

Offline Lightning.

  • Saviour
  • Board Moderator
  • **
  • Posts: 1001
    • View Profile
    • Steamprofile
  • Nick: 8th_Huss_ETrp_Lightning
  • Side: Neutral
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #38 on: July 29, 2018, 03:27:22 pm »
Hallo bergen,
danke für die schnelle Antwort.
Für eine Begründung ist das zwar ausreichend, aber ich finde das nicht transparent genug.
Hier sollte nachgebessert werden, sowie ganz klar ersichtlich sein das hier die Entscheidung zur Neuwahl besteht.
Das sieht jetzt für mich nach einer Aktion aus die hinter verschlossenen Türen gelaufen ist.

So meine kleinen gefiederten Freunde. Erstmal schön das meine Arbeit als Mod Anerkennung findet und umso mehr das persönliche Befindlichkeiten oder der eigene Stolz eine immer geringere Rolle bei der Bewertung meiner Arbeit spielen :D Weiterhin ist es aus meiner Perspektive nur amüsant wenn Leute die ich als Newfags bezeichnen würde (Ganz furchtbares Wort) selbst diesen Begriff verwenden, kommt mit vor 2012 dann können wir reden :D
Aber jetzt mal Spaß beiseite:
Auch mir ist es natürlich ein Dorn im Auge das ich viel alleine machen muss. Ich bin der Meinung ich habe es relativ gut im Griff durch meine Aktivität, aber es sollte natürlich nicht so sein.

 Ich bin deshalb schon länger im Kontakt mit Shadow und hoffe das wir bald eine Lösung finden können. Bis dahin sei nur so viel gesagt: Ich sehe auch die Notwendigkeit zumindest einen der Board Mods zu ersetzen. Ich bin aber dagegen erneut eine Wahl durchzuführen. Dies liegt ganz einfach daran das es ein Riesen Haufen Arbeit war das fair und transparent durchzuziehen und am Ende gab es dennoch viel Unzufriedenheit. Mein Ziel ist es daher den Posten in Absprache mit der HeadModeration selbst neu zu besetzen. Ich bitte daher jeden der ernsthaft daran interessiert ist hier mitzuarbeiten mir per PM zu schrieben, alles weitere folgt.

Finale Entscheidung ist ja auch hinter verschlossenen Türen gelaufen. Hatte Bergen ja schon vorher angekündigt. Trotzdem hatten alle Leute genug Zeit sich für die Posten zu bewerben. Einbezogen wurden ja alle.

Offline ThunderstrucK

  • Second Lieutenant
  • *
  • Posts: 276
  • Semper Talis
    • View Profile
  • Nick: ThunderstrucK
  • Side: Confederacy
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #39 on: July 29, 2018, 03:35:08 pm »
Finale Entscheidung ist ja auch hinter verschlossenen Türen gelaufen. Hatte Bergen ja schon vorher angekündigt. Trotzdem hatten alle Leute genug Zeit sich für die Posten zu bewerben. Einbezogen wurden ja alle.

Quote from:  ThunderstrucK
Das ist eine scheiß aussage. (meine meinung)

ich muss mir also mitten in einem normal post (nichtmal von einem Mod) die bedingungen raussuchen!?

das nächste mal bitte in einem eigenem Post und der vom Headadmin(oder vergleichbar) ganz oben angeheftet ist.

Danke!
Quote from: ThunderstrucK
(für nichts)
« Last Edit: July 29, 2018, 03:40:06 pm by ThunderstrucK »

Offline Von Bergen

  • Best Kindergarten Teacher EU West
  • Lieutenant Colonel
  • *
  • Posts: 4753
  • The one and only
    • View Profile
    • 23rd Ts
  • Nick: Taverno Mc Lovin
  • Side: Union
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #40 on: July 29, 2018, 04:26:09 pm »
Finale Entscheidung ist ja auch hinter verschlossenen Türen gelaufen. Hatte Bergen ja schon vorher angekündigt. Trotzdem hatten alle Leute genug Zeit sich für die Posten zu bewerben. Einbezogen wurden ja alle.

Quote from:  ThunderstrucK
Das ist eine scheiß aussage. (meine meinung)

ich muss mir also mitten in einem normal post (nichtmal von einem Mod) die bedingungen raussuchen!?

das nächste mal bitte in einem eigenem Post und der vom Headadmin(oder vergleichbar) ganz oben angeheftet ist.

Danke!
Quote from: ThunderstrucK
(für nichts)
Das ganze wurde doch genau wie du es forderst von mir in diesem Thread hier angekündigt. Dies geschah zeitlich vor der Ernennung und der Thread ist auch sticky. Ich denke das ich als Global Moderator der von Seiten der Head Administration ausdrücklich für das deutsche Board zuständig gemacht wurde (allein dadurch das ich vor der Promotion zum Global Mod der deutsche Language Mod war) die nötige Kompetenz besitze sowas anzukündigen und durchzuführen. Außerdem war das gesamte Vorgehen mit der Head Moderation angesprochen.
Du siehst also das alles was du hier forderst genauso gemacht wurde. Und da vorher alles angekündigt und begründet wurde kann hier von Hinterzimmer meiner Meinung nach keine Rede sein.

Offline ThunderstrucK

  • Second Lieutenant
  • *
  • Posts: 276
  • Semper Talis
    • View Profile
  • Nick: ThunderstrucK
  • Side: Confederacy
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #41 on: July 30, 2018, 05:20:51 pm »
Danke für die Belehrung, alle Fragen sind beantwortet.

Mir persönlich ging die Geschichte etwas zu schnell und war zu unübersichtlich.
Mein Vorschlag fürs nächste Mal wäre dem ganzen etwas mehr Zeit zu geben und klarer dazulegen vom Posting her.

LG Thunder

Offline Mauri

  • Major
  • *
  • Posts: 1803
  • Make Killbox Great Again
    • View Profile
  • Nick: Mauri
  • Side: Confederacy
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #42 on: July 30, 2018, 06:54:03 pm »
Danke für die Belehrung, alle Fragen sind beantwortet.

Mir persönlich ging die Geschichte etwas zu schnell und war zu unübersichtlich.
Mein Vorschlag fürs nächste Mal wäre dem ganzen etwas mehr Zeit zu geben und klarer dazulegen vom Posting her.

LG Thunder
Das lief glaub ich mehrere Wochen lang. Wenn du das in der Zeit nicht mitbekommen hast bist du ehrlich gesagt selber Schuld.
        

Offline Wursti

  • Colonel
  • *
  • Posts: 2769
    • View Profile
  • Nick: Wursti
  • Side: Neutral
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #43 on: July 30, 2018, 06:55:08 pm »
Danke für die Belehrung, alle Fragen sind beantwortet.

Mir persönlich ging die Geschichte etwas zu schnell und war zu unübersichtlich.
Mein Vorschlag fürs nächste Mal wäre dem ganzen etwas mehr Zeit zu geben und klarer dazulegen vom Posting her.

LG Thunder
Das lief glaub ich mehrere Wochen lang. Wenn du das in der Zeit nicht mitbekommen hast bist du ehrlich gesagt selber Schuld.

sind trotzdem random mods bei denen man sich fragt warum nicht ich mod bin

Offline Mauri

  • Major
  • *
  • Posts: 1803
  • Make Killbox Great Again
    • View Profile
  • Nick: Mauri
  • Side: Confederacy
Re: Reformierung des dt. FSE Boards
« Reply #44 on: July 30, 2018, 06:57:23 pm »
Danke für die Belehrung, alle Fragen sind beantwortet.

Mir persönlich ging die Geschichte etwas zu schnell und war zu unübersichtlich.
Mein Vorschlag fürs nächste Mal wäre dem ganzen etwas mehr Zeit zu geben und klarer dazulegen vom Posting her.

LG Thunder
Das lief glaub ich mehrere Wochen lang. Wenn du das in der Zeit nicht mitbekommen hast bist du ehrlich gesagt selber Schuld.

sind trotzdem random mods bei denen man sich fragt warum nicht ich mod bin
~20% warning Level 24/7 sind schon gute Modvorraussetzungen^^