Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Ted

Pages: 1 2 3 ... 164
1
Events / Re: Alternate Europe/Alternatives Europa
« on: April 05, 2018, 10:46:31 am »
Dieser Thread ist so ziemlich das Einzige was ich seit Ewigkeiten bzgl NW wirklich (wenn auch nur grob) gelesen habe, Hut ab! Es ist schön mal wieder eine Kampagne zu sehen, die einzelnen Gefechte haben da durch die erreichbaren Boni/Mali endlich mal wieder Gewicht.

Gerne mehr, wenn es die Zeit und die entsprechenden Regimenter hergeben, werde ich mich bei Gelegenheit mal einladen  ::) ;)

2
Forum Games / Re: BoP: Victoria OoC Thread
« on: February 18, 2018, 02:10:38 pm »
I would be up for the Kingdom of Bavaria

I'm pretty out of spare time though, so I won't even have time to rage  >:(  ;)  ;D Fockin sad....  :'(

3
Deutsches Forum / Re: Forum zur Wahl eines neuen Board Moderators
« on: February 02, 2018, 01:28:17 pm »
Eigtl ist das hier ja ein Trauerspiel tbh

4
Deutsches Forum / Re: Kandidaten für den Wahlausschuss
« on: January 28, 2018, 06:24:47 pm »
Name: Ted
Steamkontakt: https://steamcommunity.com/profiles/76561198038346551/
Regiment (falls vorhanden): //
Alter: 18
Administrative Vorerfahrung: Sollte bekannt sein, derzeit aus Zeitgründen nur noch hier http://pw-phoenix.com/forum/index.php?/profile/945-ted/
Empfehlung des Regimentsleaders/Sonstige: Ich sag jetzt einfach mal ganz frech: "Tu, VonBergene?"

5
Off Topic / Re: Smalltalk, die Zweite
« on: January 26, 2018, 10:09:01 pm »
Wenn man mit einer Waffe Umgehen kann und deswegen bereits eine Sachkundeprüfung abgelegt hat, darf man sich denke ich erlauben eine andere Sicht auf Waffen zu haben da man ja selber den Verantwortungsvollen Umgang mit Waffen selbst erlebt hat. Ich denke auch zum Beispiel, dass man eine andere Sicht auf Drogen bekommt, wenn man einige davon schon verantwortungsvoll konsumiert hat. Oder ein weiteres Beispiel ist das Autofahren. Darüber habe ich bis ich meinen Führerschein gemacht habe auch immer ganz anders gedacht.

Es gibt auch sowas wie Betriebsblindheit. Nur weil man etwas gelernt hat oder viel Erfahrung gesammelt hat ist man nicht frei von Fehlern. Das gilt sowohl für Handeln als auch Denken.

Sonst gäbe es auch sowas wie Fehldiagnosen bei Ärzten beispielsweise nicht.

Mir ist klar, dass du damit hauptsächlich Rommels Argument entkräften bzw einschränken möchtest. Als Mediziner muss ich hier aber doch dazwischenfallen und zum Erhalt meiner Berufsehre noch darauf hinweisen, dass sich gerade Ärzte ihrer eigenen Fehlbarkeit bewusst sein sollten - und entgegen aller Vorurteile - auch meistens sind. Mir wird das zumindest immer dann bewusst, wenn einer unserer Anatomiedozenten wieder mal die vierte Aufgabelung von iner Arterie wissen will und ich mir nur so denke "wtf?"   :P  ::)

Fehldiagnosen und Behandlungsfehler haben weniger mit wie auch immer gearteter Betriebsblindheit zu tun als viel mehr mit der extremen Komplexität der Medizin.


Das Problem ist halt, dass wir uns berufsbedingt besser mit dem Menschen an sich auskennen als der 0815-Bürger - das sorgt dafür, dass ich respektive Kommilitonen und Kollegen auf viele Situationen und Probleme ganz anders und, ja, manchmal für Außenstehende unverständlich humorvoll reagieren. Und der Laie, der nicht wirklich weiß was los ist, versteht schnell alles falsch.

Ändert aber nichts daran, dass auch wir Fehler machen und eigtl keine Ahnung haben, was jetzt wirklich in letzter Konsequenz im Patienten vorgeht. Kann man auf Waffen übertragen: sicher, man weiß, wie man mit einer Schusswaffe umgeht. Aber bietet das irgendwelche besonderen Einsichten in politische und wirtschaftliche Vorgänge? Ich glaube nicht.

Also bitte, Sachkunde ist gut, aber muss nicht unbedingt ein Stein der Weisen sein. Kein noch so toller Sachkundenachweis kann gesunden Menschenverstand ersetzen oder negieren.

Davon abgesehen hinkt der Vergleich von Medizin und bloßer (darf ich "popeliger" sagen?) Sachkunde im Umgang mit Waffen gewaltig. Darauf aufbauend einfach mal generell "Betriebsblindheit" zu unterstellen ist schon recht... unglücklich und unpassend. Das sind zwei ganz unterschiedliche Paar Schuhe.

Ich denke auch zum Beispiel, dass man eine andere Sicht auf Drogen bekommt, wenn man einige davon schon verantwortungsvoll konsumiert hat.

Auch ein ganz unpassendes Beispiel. Eben weil Drogen oftmals schon in extrem geringen Mengen zerstörerisch auf das ZNS wirken, ist der Versuch, mit weggeblasener Ratio vernünftig sein zu wollen, paradox. Hier wird mal wieder versucht, von der Maus auf den Elefanten zu schließen - funktioniert nur sehr bedingt.

Selber zu meinen, dass man vernünftig konsumiert hat, ist eben sehr subjektiv und bedeutet nicht, dass es objektiv vernünftig war. Wobei man dann wieder an Definitionsgrenzen der Vernunft stößt, aber das ist ein anderer Kriegsschauplatz.

Aus Erdogans bzw. sogar aus gesamttürkischer Sicht ist es sicherlich vernünftig, die Kurden jetzt plattzuwalzen.  Macht es nur nicht automatisch für uns nachvollziehbar....

6
Off Topic / Re: Smalltalk, die Zweite
« on: January 25, 2018, 06:36:56 pm »
Ach die welche die USA den irakischen Streitkräften überlassen haben?

Man könnte meinen der Nahe Osten würde ohne die Waffen des Westens noch mit Pfeil und Bogen kämpfen  8)

Sind halt lieber damit beschäftigt sich gegenseitig die Köpfe einzukloppen als Waffenfabriken zu bauen

Und auch wenn ich jetzt gelyncht werde und mir gerade selber seltsam fremd vorkomme: Rein opportunistisch gesehen ist das für uns auch gar nicht mal so schlecht.

8
Other Games / Re: Total War Three Kingdoms
« on: January 11, 2018, 11:27:45 am »
I'm looking forward to buying two dozen DLCs to have the full game

9
Off Topic / Re: Spiel eurer Kindheit
« on: January 01, 2018, 08:22:49 pm »
Playmobil.

Und dann auch hauptsächlich Die Siedler und Anno, bis ich dann über Medieval II Total War und With Fire & Sword ins Total-War-und-M&B-Eck gefunden habe :)

10
M&B: Warband - Napoleonic Wars / Re: Bekannte Deutsche NW Spieler
« on: December 30, 2017, 08:37:04 pm »
Quote from: Flying Squirrel Entertainment
Ted,

You have received a warning for posting Off-Topic content in the attached thread. Please cease these activities and abide by the rules located here, or further action will be taken.

Re: Bekannte Deutsche NW Spieler

Driving a thread Off-Topic
Should your posts deviate from all relevant or recognizable discussion branches within a thread, your posts will be considered as being 'Off-Topic' (that is, irrelevant to the thread's intended purpose or discussion). If users consistently attempt to derail threads then moderators may take action against the user.

Ernsthaft? Na gut, dann bin ich halt wieder raus, war nett mal wieder was gehört zu haben... ernsthaft, chillt mal nen bisschen.... (und das aus meinem Munde!)

11
M&B: Warband - Napoleonic Wars / Re: Bekannte Deutsche NW Spieler
« on: December 30, 2017, 01:15:13 pm »


#RandomBanter

12
Deutsches Forum / Weihnachtsgrüße von weit her
« on: December 09, 2017, 12:01:28 pm »
Schöne Weihnachten von PW Phoenix  ;)



13
Off Topic / Re: Smalltalk, die Zweite
« on: November 05, 2017, 10:06:20 am »
Deutsche können keinen Smalltalk.


14
Mapping / Re: Dekkers' Mapping Cave
« on: November 01, 2017, 06:22:17 pm »
omfg you're here as well!!!! disguisting  >:( >:( >:(  :-*

15
Off Topic / Re: Smalltalk, die Zweite
« on: October 28, 2017, 11:50:00 am »


Immer wenn ich mal wieder beim Landesprüfungsamt stehe und gerne schreien würde, weil man von Universitätsprüfungsausschuss, Studentenkanzlei, Fakultätsverwaltung und Pflegedienst- bzw. Stationsleitung der Klinik hin und her verwiesen wird.

Pages: 1 2 3 ... 164