Author Topic: III.Königlich Baierisches Regiment "Kronprinz Loren" (10-jähriges Jubiläum)  (Read 38921 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Feldsau

  • First Lieutenant
  • *
  • Posts: 431
    • View Profile
  • Nick: [DL]III_KBR_O_Feldsau
  • Side: Union


Welcoming

Welcome to the thread of the III. Königlich Baierisches Regiment!
We are glad that you found your way to us and we hope you enjoy your stay. Our regiment is a german based infantry and artillery regiment and a part of the Deutsche Legion. It was founded by Loren and Carban at the 25th january 2012 and was originally an infantry regiment. After some weeks it was changed to an artillery regiment which grew more and more after the Napoleonic Wars release and joined the Deutsche Legion, a german based army of several regiments.
We are the oldest german speaking artillery regiment and have a good and save organization. Having fun and a good time during the linebattles and trainings but also while beeing on our Teamspeak Server is the main goal and makes us attractive to other people.

Begrüßung

Willkommen im Thread des III. Königlich Baierischen Regiments!
Wir sind froh, dass du deinen Weg zu uns gefunden hast und dich für uns interessierst. Unser Regiment ist ein deutschsprachiges Infanterie und Artillerie Regiment und Teil der Deutschen Legion. Gegründet wurde es ursprünglich als ein Infanterie Regiment am 25. Januar 2012 von Loren und Carban für die Mount and Blade Modifikation Mount and Musket. Nach einer Weile wechselte das Regiment die Klasse und spielte als Artillerie, wobei es als "III. Königlich Baierische Artillerie" auftrat. Anfang 2013 wurde aus der wachsenden Artillerie Garde eine leichte Infanterie aufgestellt. Beide Truppengattungen existieren bis heute innerhalb der Einheit, welches sich im Herbst 2013 zum III. Königlich Baierischen Regiment zurück benannte.
Das Regiment hat im Laufe der Zeit einige Höhen und Tiefen erlebt, es war eine wechselhafte Geschichte mit unterschiedlichen Besetzungen innerhalb des Stabes aber immer mit einem festen Kern an wunderbaren Leuten, die in all der Zeit das Rückrat des Clans waren und immer noch sind.
Regelmäßige Regimentstreffen, bei denen gezeltet, getrunken und gemeinsam eine gute Zeit verbracht wird, stärken ebenso den Zusammenhalt dieses Kerns, wie die lange gemeinsame Online Historie und unzählige verbrachte Stunden auf dem Teamspeak.






Organisationsstuktur

Stab

Organisation und Verwaltung des Regiments obliegen dem Stab. Durch ihn wird das Regiment zusammen gehalten, gelenkt und nach außen repräsentiert. Entscheidungen werden zwar gemeinschaftlich beraten, letztlich aber vom ranghöchsten Mitglied des Regiments, beschlossen und vertreten. In Abwesenheit des ranghöchsten Offiziers wird dieser durch seine Stellvertreter ersetzt. Die Stabskompanie unterstützt die Offiziere in ihren Aufgaben und besteht aus Quartiermeistern, Ärzten und Offiziersanwärtern.

Artillerie

Aus der Not eine Tugend machte man es in den Anfangstagen unseres Regiments. Zu klein um als eigenständige Linie bei Events antreten zu können, suchte man sich eine Nische, die man bedienen und vernünftig bespielen konnte und so wurde aus dem ehemaligen Infanterie ein Artillerie Regiment. Die Organisation und Führung dieser Truppengattung obliegt i.d.R. einem Offizier, meist wird diese Rolle durch einen der Stabsoffiziere oder in selteneren Fällen von erfahrenen Kanonieren übernommen. Hier vergebene Unteroffiziersränge gelten eher als Ehrenbekundungen denn als mit Aufgaben und Pflichten verbundene Positionen.

Infanterie

Entstanden aus der ehemaligen Artillerie Garde und ursprünglich lediglich als Projekt betrachtet, um diejenigen zu beschäftigen, die im Gefecht nicht aktiv die Artilleristenrolle übernehmen konnten, ist die Infanterie zum zweiten Standbein des Regiments gewachsen. Sowohl bei großen Events als auch im kompetetiven Rahmen wie bei der NWL oder Romanovs Fehde lassen oder ließen sich unsere Infanteristen finden.










Stab

I. Oberst (O)
II. Oberstleutnant (OTL)
III. Major (Maj)


Artillerie

(Subalterne Offiziere)
IV. Capitän (Cpt)
V. Oberleutnant (OLt)
VI. Unterleutnant (ULt)

(Unteroffiziere mit Portepee)
VII. Oberfeuerwerker (OFwk)
VIII. Fourier (Fr)
IX. Feuerwerker (Fwk)
X. Corporal (Cpl)

(Mannschaft)
XI. Bombardier 1ter Klasse (Bomb1)
XII. Bombardier 2ter Klasse (Bomb2)
XIII. Canonier 1ter Klasse (Cnr1)
XIV. Canonier 2ter Klasse (Cnr2)
XV. Canonier 3ter Klasse (Cnr3)
XVI. Recrut (Rec)

Infanterie

(Subalterne Offiziere)
IV. Capitän (Cpt)
V. Oberleutnant (OLt)
VI. Unterleutnant (ULt)

(Unteroffiziere mit Portepee)
VII. Feldwebel (Fw)
VIII. Fourier (Fr)
IX. Sergeant (Sgt)
X. Corporal (Cpl)

(Mannschaft)
XI. Gefreiten Corporal (GefrCpl)
XII. Gefreiter (Gefr)
XIII. Grandé Füsilier (GFus)
XIV. Füsilier (Fus)
XV. Soldat (Sld)
XVI. Recrut (Rec)
Stabskompanie

(Subalterne Offiziere)
IV. Capitän (Cpt)
V. Oberleutnant (OLt)
VI. Unterleutnant (ULt)

(Unteroffiziere ohne Portepee)
VII. Junker (Jnk)/Conducteur (Cond)
VIII. Cadett (Cdt)
IX. Regimentsquartiermeister (RQtm)
X. Batallionsquartiermeister (BQtm)








Propaganda






Terminkalender

Montags-LB 20:00 Uhr - Linieninfanterie + Artillerie
Mittwochs-LB 20:15 Uhr - Linieninfanterie

Kontakt

Du möchtest uns beitreten oder wegen einer anderen Sache mit uns in Kontakt treten? Nichts leichter als das! Adde einfach bei Interesse "Friedthelt" oder "Feldsau" in Steam, schreibe in diesen Thread oder einfach eine PN.





(Online-)Historie
Spoiler
DatumEreignisStabsbesetzung
25.1.2012Gründung des Regiments als "Königlich Bayerisches Regiment "Prinz Karl von Bayern" Nr. III"Oberst Loren
Major Carban




April 2012Umfirmierung zu "III. Bayerisches Artillerie Batallion"(III_Bay_Art)
Beitritt zur Deutschen Legion
Umstrukturierung in der Führungsebene
Capitän Loren
Corporal Carban




01.03.2013Gründung der Leichten Infanterie
Umstrukturierung in der Führungsebene
Major Loren
Capitän Carban




30.09.2013Umfirmierung zu "III.Königlich Baierisches Regiment"
Zuweisung von Offizieren zu den einzelnen Truppengattungen
Beförderungen in der Führungsebene
Oberstleutnant Loren
Major Carban
Unterleutnant Feldsau (Infanterie)
Unterleutnant Fairas (Artillerie)




13.01.2014Umstrukturierung in der Führungsebene
Oberstleutnant Loren und Major Carban treten ab
Einführung einer Doppelspitze aus Feldsau und Fairas
Beförderung in der Führungsebene
Capitän Feldsau (Infanterie)
Capitän Fairas (Artillerie)




20.03.2014Umstrukturierung in der Führungsebene
Die Capitäne Feldsau und Fairas treten ab
Major Gressien und Capitän Rickaby übernehmen
Aufgabe der spezifischen Aufteilung der Offiziere auf die Abteilungen
Major Gressien
Capitän Rickaby
Unterleutnant Carban




15.5.2014Umstrukturierung in der FührungsebeneMajor Feldsau
Capitän Rickaby
Unterleutnant Carban (Artillerie)




28.08.2014Zusammenlegung mit einem anderen Regiment
Umstrukturierung und Beförderungen in der Führungsebene
Umfirmierung zu "III. Königlich Baierisches Regiment "Kronprinz Loren"
Der baierische Kronprinz Loren übernimmt die Schirmherrschaft über das Regiment
Oberst Feldsau
Oberstleutnant Clausewitz
Major Julianator
Oberleutnant Schickl (Infanterie)
Oberleutnant Fairas (Artillerie)




Ende 2014Umstrukturierung in der FührungsebeneOberst Feldsau
Oberleutnant Fairas (Artillerie)




Ende 2015Umstrukturierung und Beförderungen in der FührungsebeneOberst Fairas
Major Friedthelt
Unterleutnant Wolff (Infanterie)




Februar 2017Umstrukturierung in der FührungsebeneOberst Fairas
Oberstleutnant Feldsau
Major Friedthelt
Oberleutnant Wolff (Infanterie)




09.03.2020Oberst Fairas übergibt die Führung des Regiments an Oberstleutnant Feldsau.Oberst Feldsau
Oberstleutnant Fairas
Major Friedthelt
Oberleutnant Wolff (Infanterie)




23.11.2020Oberstleutnant Fairas tritt zurück. Oberleutnant Wolff wird zum Capitän befördert.Oberst Feldsau
Major Friedthelt
Capitän Wolff (Infanterie)
[close]
« Last Edit: January 26, 2022, 09:08:31 pm by Feldsau »

Offline Stjef

  • Colonel
  • *
  • Posts: 1559
    • View Profile
  • Side: Neutral
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #1 on: October 01, 2013, 04:45:19 pm »
Viel Glück weiterhin. :D

Offline Vorposten

  • Colonel
  • *
  • Posts: 1827
    • View Profile
    • Youtube-channel
  • Side: Union
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #2 on: October 01, 2013, 05:56:33 pm »
Viel Glück wünscht der ewige Reservist, der Montags immer bei euch ist.  ;)

(wow, das hat sich gereimt  :o)
Gezeichnet,
69thNY_CSgt_Outpost | [DL]III_KBR_Sap_Vorposten | 3tesWaldeck_Fhr_Vorposten

Offline Maxi

  • Second Lieutenant
  • *
  • Posts: 361
    • View Profile
  • Nick: Nr12_Kpl_Maximilian_Kracht
  • Side: Neutral
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #3 on: October 01, 2013, 09:49:07 pm »
Viel Erfolg weiterhin (:

-Kapitain Maxi, 2tes Hessisches Jägerbataillon

Offline Martos

  • Donator
  • *
  • Posts: 507
    • View Profile
  • Nick: Martos
  • Side: Union
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #4 on: October 01, 2013, 10:00:37 pm »
Viel Glück Feldsau
See the city burn on the other side,
going down in flames as two worlds collide,
who can now look back with a sense of pride ?
On the other shore
there is the end of the war.

Offline Feldsau

  • First Lieutenant
  • *
  • Posts: 431
    • View Profile
  • Nick: [DL]III_KBR_O_Feldsau
  • Side: Union
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #5 on: October 01, 2013, 11:39:00 pm »
Vielen Dank ;) Der Grund des Postings ist vorallem unsere Neustrukturierung mit einer angefügten Infanterie Abteilung. ;)

Offline Fabbels

  • First Lieutenant
  • *
  • Posts: 632
    • View Profile
  • Side: Union
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #6 on: October 02, 2013, 07:17:18 am »
Naja.. gut sieht anders aus.

Offline Friedrich

  • Donator
  • *
  • Posts: 1977
  • 84e. Est. 2010. Official Non-Regiment Hopper.
    • View Profile
  • Nick: Friedrich
  • Side: Union
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #7 on: October 02, 2013, 01:43:32 pm »
Crozade es reicht. Du brauchst nicht überall deinen Müll zu schreiben.



Offline Feldsau

  • First Lieutenant
  • *
  • Posts: 431
    • View Profile
  • Nick: [DL]III_KBR_O_Feldsau
  • Side: Union
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #8 on: October 02, 2013, 04:18:55 pm »
Ach lass nur Friedrich, der kleine Crozade und ich necken uns schon seit Jahren, das ist nicht der redewert. ;)
Der Gute hat damals in der Strategiezone mit seinen Adminrechten ein wenig Schabernack angestellt, ausversehen geistiges Eigentum und großartig designte Threads zerstört, weil er mit dem natürlich völlig unbegründete Verdacht konfrontiert wurde, dass er in einer Rome Total War Hotseat gecheatet hatte. Daraufhin wurde er von den bösen Admins der Strategiezone gebannt, mitsamt seinen Multiaccounts, die er im Laufe der Zeit immer wieder erstellt hatte. Also, ich muss das, was Crozade/Fabio hier so schreibt, gar nicht weiter ernstnehmen ;)
Btw: Ehrliche Meinung mal: Was könnte man an dem Thread noch verbessern? Ich meine, irgendetwas gibt es ja immer zutun...

Offline Mortem

  • Major
  • *
  • Posts: 335
    • View Profile
  • Nick: [10th] Mortem
  • Side: Confederacy
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #9 on: October 02, 2013, 04:26:50 pm »
viel glück von mir :)

tipps
ihr könntet evtl. nen bisschen was an der schrift verändern, andere bilder nehmen/aktuelle bilder überarbeiten

PS
nehmt doch den post vom 2. Hess als beispiel, ein sehr gelungenes teil :D
[close]
[close]
Quote
WiWaWølff: unehrenhaft im nahkampf durch ein bajonett gestorben und nicht absolut ehren- und heldenhaft weit weg des Kampfes auf einem artilleriegaul von einer kanonenkugle zerfezt...moment

Offline Frederik

  • Donator
  • **
  • Posts: 1306
  • Never forget 03.09.2015 #freeturin
    • View Profile
  • Side: Neutral
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #10 on: October 02, 2013, 04:36:14 pm »
Mach den Thread vielleicht ein bisschen dünner, ich muss scrollen um alles lesen zu können, aber sonst finde ich ihn eigentlich sehr schön.
Und man könnte den Rand von den Bildern unsichtbar machen
Spoiler
[close]
« Last Edit: October 02, 2013, 04:43:15 pm by Frederik »
ich will dich für android
He's a well-known nationalist with no respect for actual history or historians.
For a second I thought you were talking about me. :3

Offline Maxi

  • Second Lieutenant
  • *
  • Posts: 361
    • View Profile
  • Nick: Nr12_Kpl_Maximilian_Kracht
  • Side: Neutral
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #11 on: October 02, 2013, 04:50:35 pm »
viel glück von mir :)

tipps
ihr könntet evtl. nen bisschen was an der schrift verändern, andere bilder nehmen/aktuelle bilder überarbeiten

PS
nehmt doch den post vom 2. Hess als beispiel, ein sehr gelungenes teil :D
[close]
[close]

Danke Mortem (:
und auch nochmal danke an Stjef, der den Thread so schön gestaltet hat ;P

Offline Kayne

  • Sergeant Major
  • *
  • Posts: 318
  • Kayne loves Schirra
    • View Profile
  • Nick: kk_PK_Kayne
  • Side: Union
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #12 on: October 02, 2013, 05:34:50 pm »
Viel Glück weiterhin ihr Artilleristen  ::)

Offline Falk

  • Captain
  • *
  • Posts: 1561
  • WATCH OUT DUSAN IS USING MY PROFILE SOMETIMES
    • View Profile
  • Nick: [15th_YR] Falk
  • Side: Neutral
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #13 on: October 02, 2013, 09:55:10 pm »
Vive la Bavaria !

Offline Turin Turambar

  • Major General
  • **
  • Posts: 3738
    • View Profile
  • Side: Confederacy
Re: III.Königlich Baierisches Regiment
« Reply #14 on: October 02, 2013, 10:01:12 pm »
Pöh, Französisch..

Latein ist viel toller:
Extra Bavariam non est vita et si est vita, non es ita!

(Hängt bei meiner Oma im Bad ::))
[close]

Wer das jetzt übersetzen kann, steigt in meiner unglaublich begehrten Gunst.
des is apsichtdliche Browokazion etzala ferstest du