Author Topic: Der Lotse geht von Bord  (Read 3821 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Von Bergen

  • Best Kindergarten Teacher EU West
  • Lieutenant Colonel
  • *
  • Posts: 4807
  • The one and only
    • View Profile
    • 23rd Ts
  • Nick: Jay Mc Lovin
  • Side: Union
Der Lotse geht von Bord
« on: December 19, 2019, 08:40:40 pm »




Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal persönlich an die Community wenden: Knapp 8 Jahre meines Lebens habe ich damit zugebracht dieses Spiel zu spielen. In insgesamt 5 Regimentern bin ich dabei stets der Infanterie treu geblieben und habe mich von Anfang an darum bemüht, im jeweiligen Clan leitende Funktionen wahrzunehmen. Zu nennen ist da zunächst das 1ste GLR, in der alten Zeit in der auch Regimenter wie das 8.Lr noch aktiv waren. Danach das 3te Freikorps, in welchem ich zum ersten Mal Regimentsleader wurde und alle Herausforderungen kennen lernte, die damit einhergehen. Weiter ging es im GGR Nr.4, wo ich als Co Leader erlebte wie NW sich veränderte und die alten Regeln überworfen oder umgeschrieben wurden. Nach einigen Monaten Inaktivität des GGR kam ich dann schließlich ins 2.Lr und konnte dort aufgrund meiner Vorkenntnisse schnell Bataillonsleiter werden, eine Erfahrung die nochmal völlig anders ist als jene eines Regimentsleaders oder leitenden Offiziers. Schließlich habe ich dann zusammen mit meinen Männern das 23rd gegründet und zum ersten Mal mein eigenes Projekt aufgebaut. Was ich in all dieser Zeit gelernt habe, ist das diese Community unglaublich wandelbar ist. Während das Spiel, um welches es eigentlich nur sekundär geht, sich seit Jahren nur rudimentär verändert hat, ist die Community in einer ständigen Metamorphose: Angefangen als ein streng auf militärischen Roleplay ausgelegte feste Clanstruktur, wurden mit der Zeit auch lockerer zusammen geschlossene Teams häufiger. Invites, Doubleregger, Hangarounds (aka Gastspieler  ;) ), Dinge die früher als eine Frage der Ehre nicht vorkamen, wurden eher zur Regel und zu einem festen Bestandteil des Spiels. Die Community musste sich aber dahingehend anpassen, da die stagnierende/sinkende Spielerzahl stark an den bestehenden Clans zehrte. Durch all diese Veränderungen, ist die Community aber immer noch da, obwohl sie sich selbst wiederum seit Jahren für tot erklärt.

Ich möchte mich bei allen bedanken mit denen ich diese Jahre durchlaufen durfte. Dutzende Member die ich in den verschiedenen Regimentern anführen durfte, hunderte Matches die gespielt wurden. Trainings, Fun Events, interne Turniere. Es war nicht immer nur lustig und mit manchen Spielern konnte ich nicht zusammen kommen, aber es war eine gute Zeit und ich bin froh, viele Leute kennengelernt zu haben, die mir ans Herz gewachsen sind. So wie das 23rd jetzt dasteht, kann ich guten Gewissens das Zepter weiterreichen und bin froh, dass es auch noch andere aktive und mannstarke Regimenter in der Community gibt. Das es noch Wettbewerbe gibt und das diese Community einen längeren Atem hat als die meisten anderen dieser Größe. Mit dem heutigen Tag werde ich von allen meinen Ämtern zurücktreten. Dies beinhaltet die Funktion als Leiter des 23rd und als Moderator im FSE. Meine Nachfolge im 23rd weiß ich mit Wüstenfuchs, die Nachfolge im FSE mit Lightning als Global und Nightwing als Language Mod in guten Händen. Ich wünschen allen weiterhin aktiven Spielern und Regimentern nur das Beste und bin gespannt was ich sehe, wenn ich dann hin und wieder mal reinschneie.
« Last Edit: December 20, 2019, 09:28:42 am by Von Bergen »

Offline Nosswill

  • General
  • ****
  • Posts: 2257
    • View Profile
  • Nick: Nosswill | Nr13
  • Side: Neutral
Re: Der Lotse geht von Bord
« Reply #1 on: December 19, 2019, 08:57:14 pm »
Schlechtere Personalentscheidungen als im BAPers inc.
Darkcore , the coke of noswill and moskito  .. Is their any places remaining in  your mouth ?
Ausser Exo, der wird gemutet.

Offline AccursedGull

  • Lieutenant Colonel
  • *
  • Posts: 1227
  • If you are losing the battle, just win. ~Sun Tzu
    • View Profile
  • Nick: Gull ; Broly
  • Side: Neutral
Re: Der Lotse geht von Bord
« Reply #2 on: December 19, 2019, 09:11:50 pm »


"Only when a mosquito lands on your balls will you learn to rather use precision than strength"

Offline DarkTemplar

  • Colonel
  • *
  • Posts: 2718
  • 71st Major, EGS-HeadAdmin, MM-EU-HeadAdmin
    • View Profile
  • Nick: DarkTemplar
  • Side: Confederacy
Re: Der Lotse geht von Bord
« Reply #3 on: December 19, 2019, 10:21:18 pm »
Wir hatten immer wieder unsere Differenzen, aber am Ende war es meistens doch ein sehr respektvoller und professioneller Umgang miteinander den ich immer geschätzt habe.
Du warst ein fester Bestandteil der Community, mit dem ich nicht gerechnet habe das er so wegbricht.

Noch Viel Spaß und Erfolg, vlt sieht man sich ja in Bannerlord ;)

gez. DarkTemplar

Offline Mauri

  • Colonel
  • *
  • Posts: 3246
  • Make Killbox Great Again
    • View Profile
  • Nick: Mauri
  • Side: Confederacy

Offline Eteriasu

  • Second Lieutenant
  • *
  • Posts: 185
  • Die Stunden bringens Geld
    • View Profile
  • Side: Neutral
Re: Der Lotse geht von Bord
« Reply #5 on: December 19, 2019, 10:37:54 pm »
Endlich.

Bin ich dir auch
Quote
[...]viele Leute kennengelernt zu haben, die mir an Herz gewachsen sind.
gewachsen?



« Last Edit: December 19, 2019, 10:40:11 pm by Eteriasu »

Offline Tigere

  • Major
  • *
  • Posts: 3665
  • Führer of best team de GF, Cazadores! RIP
    • View Profile
  • Nick: TigNig
  • Side: Neutral
Re: Der Lotse geht von Bord
« Reply #6 on: December 19, 2019, 10:50:19 pm »
Ach Willy Bergen, war immer wieder schön deinen Mob zu tragen. Hoffe deine Stimmbänder können sich jetzt ein wenig erholen, nach tausenden Stunden rumgeschreie im TS. Warst fast immer ein schatz und habibi :-* lOvE

Offline Freestyler

  • Donator
  • *
  • Posts: 2466
    • View Profile
  • Nick: Freestyler
  • Side: Union
Re: Der Lotse geht von Bord
« Reply #7 on: December 20, 2019, 08:06:17 am »
Ach Bergen alles gute für die Zukunft!!
Brudi tue mir mal pls nen Gefallen und halte mir schon mal ein Platz für das NW Altersheim frei ich werde dir bald folgen

Offline Frittentime

  • Colonel
  • *
  • Posts: 1310
    • View Profile
  • Nick: Frittentime
  • Side: Neutral
Re: Der Lotse geht von Bord
« Reply #8 on: December 20, 2019, 09:07:28 am »

Offline Ipoa

  • First Lieutenant
  • *
  • Posts: 784
  • Wenn die guten nicht Fechten, siegen die Schlechte
    • View Profile
  • Nick: 2Lr_Oberst_Ipoa
  • Side: Union
gezeichnet:

Offline Goodest

  • Second Lieutenant
  • *
  • Posts: 635
    • View Profile
  • Nick: 2Lr_Hauptgefreiter_Goodest
  • Side: Neutral
Re: Der Lotse geht von Bord
« Reply #10 on: December 20, 2019, 11:23:24 pm »
Ich verabscheue dich nicht.

Offline Ted

  • Board Moderator
  • *
  • Posts: 4429
  • Aufknöpfen!
    • View Profile
  • Side: Neutral
Re: Der Lotse geht von Bord
« Reply #11 on: December 21, 2019, 12:42:37 am »
Ich verabscheue dich

Davon abgesehen, dass ich (+ auch lukasoh) mich bzw uns über Vorab-Info sehr gefreut hätten - ist halt als Mod schon etwas sad das mal wieder nur ohne Rücksprache oder irgendwas über so einen Post zu erfahren -  wünsche ich alles Gute und ein frohes neues Jahr + even more to come.

Abseits davon: für eine Woche angepinnt.

« Last Edit: December 21, 2019, 08:46:44 pm by Ted »
Former Admin of the ORIGINAL 176th Roleplay est. 2013. Used to be (Head-/Senior-)Admin for Killbox, Minisiege, Jailbreaks including the 59th until I razed it for racism, Carribean_Island, Pirate Battle (we had ships before it was cool!), Tropical_Paradise until the retards were allowed into the team, EU Commander, EU_Phoenix (PW), PW_Nova, PW_Legacy and plenty more. Dat guy who put up a global banlist back in Betty's times. Dev of Blood&Iron.
Former Regiments: 7te Kurmarkische Landwehr, 6te Ulanen, kk Kürassierregiment Nr.4, kk Bombardier-Regiment Nr.3, kk AR Nr.2, GGR Nr.4, Artillerie im Kö.Preuß.IR Nr.33.
>>Scenes<<

Offline Von Bergen

  • Best Kindergarten Teacher EU West
  • Lieutenant Colonel
  • *
  • Posts: 4807
  • The one and only
    • View Profile
    • 23rd Ts
  • Nick: Jay Mc Lovin
  • Side: Union
Re: Der Lotse geht von Bord
« Reply #12 on: December 25, 2019, 02:00:36 pm »
Danke an alle und frohe Weihnachten Frünne  :D

Offline Lilja Mariasdóttir

  • Colonel
  • *
  • Posts: 1958
  • Ist ein Schaf in einer Tasse
    • View Profile
  • Side: Confederacy
Re: Der Lotse geht von Bord
« Reply #13 on: January 03, 2020, 03:26:33 pm »
Da ist man mal ein paar Wochen weg.

Ich muß Ted zustimmen, trotz unserer Problemchen, es mutet etwas befremdlich an, wenn alte und aktive Moderatoren übergangen werden.
Ted ist ja nicht nur ein aktiver Moderator im deutschen Forum. Er arbeitet auch aktiv an guten Beziehungen zwischen den Languageboards (->Botschaften), und ist auch international bekannt für seine Admintätigkeit, Mapping, Modding und als Developer.


In support of https://gamersagainstbigotry.org/

Seehofer schafft das Heer ab.

Offline Lightning.

  • Saviour
  • Board Moderator
  • **
  • Posts: 1567
    • View Profile
    • Steamprofile
  • Nick: 8th_Huss_LCoH_Lightning
  • Side: Neutral
Re: Der Lotse geht von Bord
« Reply #14 on: January 03, 2020, 03:43:15 pm »
Und trotzdem ist es letztendlich so geschehen. Nicht grundlos um das mal anzumerken. Das einzige was Bergen und ich uns wohl hierbei vorwerfen können ist, dass wir es zu schlecht kommuniziert haben.