Author Topic: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft  (Read 26178 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline DarkTemplar

  • Colonel
  • *
  • Posts: 2715
  • 71st Major, EGS-HeadAdmin, MM-EU-HeadAdmin
    • View Profile
  • Nick: DarkTemplar
  • Side: Confederacy
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #30 on: December 20, 2017, 10:59:00 pm »
Es geht weniger darum, was der Mannschaft vorgeworfen wird, sondern darum, daß das nur passieren konnte weil das System der Auswahl undurchsichtig war.

Grade was NWWC betrifft, muss man sagen, dass das System hier einwandfrei funktioniert hat und nicht nach persönlich Präferenzen ausgewählt wurde


Offline Mauri

  • Colonel
  • *
  • Posts: 3218
  • Make Killbox Great Again
    • View Profile
  • Nick: Mauri
  • Side: Confederacy
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #31 on: December 21, 2017, 01:10:47 am »
Es geht weniger darum, was der Mannschaft vorgeworfen wird, sondern darum, daß das nur passieren konnte weil das System der Auswahl undurchsichtig war.

Grade was NWWC betrifft, muss man sagen, dass das System hier einwandfrei funktioniert hat und nicht nach persönlich Präferenzen ausgewählt wurde
Wie es funktioniert hat und wie es rüber gekommen ist, sind wohl zwei paar Schuhe.
Zum Thema NWWC oder der Nationalmannschaft: Der mir bekannte Ablauf der Mitgliederauswahl für das deutsche NWWC Team war eigentlich immer gleich. Ein Teamcaptain wird von den Organisatoren gewählt und stellt ein Team zusammen. In NW war das anfangs Flammeus. Mit der Zeit konnte man sich aber als Captain bewerben. Dort sind dann meistens die in der deutschen Community bekanntesten/ besten Spieler als Captain gewählt worden. Auch die Mitgliederauswahl wechselte sich mit der Zeit. In den ersten Nations Cups in NW wurden die besten Spieler Deutschlands (von denen man wusste, dass sie gut waren) in das Team einfach eingeladen. Da könnte man sagen, dass die Auswahl oft unfair war, da oft Spieler übersehen wurden. (Und Leute wie Becker mitgespielt haben :O) Aber im allgemeinen war schon die Elite der besseren deutschen Spielern vertreten.
Dann irgendwann konnte man sich für das Team bewerben, was die ganze Sache fairer machte, da die ausgewählten Team Captains Trainings veranstaltet haben. Dort wurden dann die zur Auswahl stehenden Spieler beobachtet und dann auch für das Team ausgewählt.
In der Vergangenheit wurden wir meistens immer 3-2. Mit der neusten Auswahlmethode hatte Deutschland unter Rommel und Cazasar das erste Mal einen Nations Cup gewonnen.
Man muss beachten, dass die Teams nur begrenzte Plätze haben und deshalb nicht jeder rein kann. Das wäre der einzige Grund weswegen Leute rumheulen könnten.
Die zusammengestellten Teams haben meiner Meinung nach die deutsche Nahkampfszene meist gut repräsentiert. (Bis auf Ausnahmen wie SilentPain und Becker)

Den Vorschlag einer DFL begrüsse ich aber dennoch, da diese Idee mir noch "fairer" erscheint als die jetzige. Vielleicht lässt sich diese DFL auch mit einer Nachwuchsförderung kombinieren, wenn man schon die besten Deutschen auf einen Haufen hat.
Passt doch, oder? :)
Wir könnten halt sehr simpel die besten Deutschen aus so einem Verband entnehmen.

Ich hoffe noch auf mehr konstruktive Rückmeldung, gerade aus Linebattle- und DGL-Bereich ;)

Offline Gerd Stegemann

  • Sergeant Major
  • *
  • Posts: 190
    • View Profile
  • Side: Neutral
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #32 on: December 21, 2017, 02:06:11 pm »
Quote
Wir haben letztens mit dem Start der DGL einen Schritt in die Richtung gemacht. Die Regeln wurden nicht autokratisch bestimmt, alle Teilnehmer haben ein Mitspracherecht, so sollte das funktionieren.
Dieses funktionierende System kann aber dadurch professionalisiert werden, daß der Organisator nicht aus einem Clan besteht, sondern aus allen Teilnehmenden.

Zunächst einmal danke für das Lob. Ich finde man darf 1. nicht vergessen dass am Anfang nicht nur JJ und ich standen sondern auch Stockholm der uns kurz nachdem wir begonnen haben mit der Orga spurlos abhanden gekommen ist. ;)
2. sind JJ und ich weiterhin offen für Kritik und würden uns auch über freiwillige Helfer freuen! Ich glaube aber dass wir mit unserer abschließenden Aussprache zu der du Mauri ja auch einen guten Teil beigetragen hast einen runden Abschluss gemacht haben und somit eine Orgagruppe die sich aus meheren Regimentern zusammensetzt (womöglich noch) nicht notwendig war.

Zum Text insgesamt: Ich stimme dir voll und ganz zu wenn wir mal das NWWC Team rauslassen von dem Thema hab ich keine Ahnung.

Ich persönlich und ich denke ich kann da auch für JJ sprechen habe versucht das 10th JBH auch langsam (wieder) in eine competetive Richtung zu bringen (zumindest was unsere Linie angeht) Auch wenn wir gute Fortschritte im Training unserer Leute gemacht haben hinken wir noch mehr oder weniger weit hinter vielen Regimentern im 1vs1 oder gf match hinterher (was auch letztlich zu einer gewissen Frustration seitens der Mannschaft führt wie rommel das schon treffend beschrieben hat).

Abschließend bleibt mir nur noch alle Regimenter aufzufordern an der DGFL teilzunehmen
(https://www.fsegames.eu/forum/index.php?topic=37128.0)
und nicht alle gut gemeinten Tipps von Mauri, Dark, Rommel und anderen im stillen lesen zu verwerfen.

Offline Cornelius2

  • Sergeant Major
  • *
  • Posts: 39
    • View Profile
  • Nick: 10.IR_Sgt_Cornelius2
  • Side: Confederacy
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #33 on: December 21, 2017, 06:56:26 pm »
Was hast bei mir trotzdem erreicht: LB's wos um nix geht. Da hast du total recht, ich hab auch ne Idee wie man das ändern könnte. Werd mal die Tage dem 10IR meine Idee Vorschlagen was die dazu sagen (vorrausgesetzt ich vergess nicht)


Adde mich mal zu dem Thema hör mir das gerne an.

https://steamcommunity.com/id/Cornelius2/
Wacht auf ihr Brater an den Herden, die steht's man noch zum Brutzeln zwingt

Offline DarkTemplar

  • Colonel
  • *
  • Posts: 2715
  • 71st Major, EGS-HeadAdmin, MM-EU-HeadAdmin
    • View Profile
  • Nick: DarkTemplar
  • Side: Confederacy
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #34 on: December 21, 2017, 09:29:53 pm »
Was hast bei mir trotzdem erreicht: LB's wos um nix geht. Da hast du total recht, ich hab auch ne Idee wie man das ändern könnte. Werd mal die Tage dem 10IR meine Idee Vorschlagen was die dazu sagen (vorrausgesetzt ich vergess nicht)


Adde mich mal zu dem Thema hör mir das gerne an.

https://steamcommunity.com/id/Cornelius2/

halte es für wesentlich sinnvoller Ideen hier zu äußern, außer ihr wollt es natürlich geheim halten und selber machen ;D

Offline Thekillerfelix

  • Private
  • *
  • Posts: 19
    • View Profile
  • Nick: Felix Hanabi
  • Side: Neutral
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #35 on: December 21, 2017, 09:41:40 pm »
Das 2Lr ist aufjedenfall auch interessiert daran mitzuwirken.

Offline Cornelius2

  • Sergeant Major
  • *
  • Posts: 39
    • View Profile
  • Nick: 10.IR_Sgt_Cornelius2
  • Side: Confederacy
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #36 on: December 22, 2017, 05:12:15 am »
halte es für wesentlich sinnvoller Ideen hier zu äußern, außer ihr wollt es natürlich geheim halten und selber machen ;D

Ist halt effizienter es so zu machen da das Forum für sowas recht langsam ist und man im TS oder Steam doch besser brainstormen bzw. neue Ideen sammeln kann. Bei uns zumindestens.
Wacht auf ihr Brater an den Herden, die steht's man noch zum Brutzeln zwingt

Offline Freestyler

  • Donator
  • *
  • Posts: 2464
    • View Profile
  • Nick: Freestyler
  • Side: Union
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #37 on: December 22, 2017, 10:49:37 am »
Das 2Lr ist aufjedenfall auch interessiert daran mitzuwirken.

sorry aber wer bist du ? Das du dich für das gesamte Regiment ausp
sprechen kannst?

Offline Wursti

  • Lieutenant General
  • ***
  • Posts: 4970
  • Autostunchamber
    • View Profile
  • Nick: вурсти
  • Side: Neutral
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #38 on: December 22, 2017, 10:52:48 am »
Das 2Lr ist aufjedenfall auch interessiert daran mitzuwirken.

sorry aber wer bist du ? Das du dich für das gesamte Regiment ausp
sprechen kannst?

Unteroffizier der Inf im 2Lr und er hat das nicht ohne Absprache gemacht



Offline Freestyler

  • Donator
  • *
  • Posts: 2464
    • View Profile
  • Nick: Freestyler
  • Side: Union
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #39 on: December 22, 2017, 01:20:33 pm »
Das 2Lr ist aufjedenfall auch interessiert daran mitzuwirken.

sorry aber wer bist du ? Das du dich für das gesamte Regiment ausp
sprechen kannst?

Unteroffizier der Inf im 2Lr und er hat das nicht ohne Absprache gemacht
Ahh ha sowas weiß halt nicht jeder vieleicht nickname anpasse

Offline DarkTemplar

  • Colonel
  • *
  • Posts: 2715
  • 71st Major, EGS-HeadAdmin, MM-EU-HeadAdmin
    • View Profile
  • Nick: DarkTemplar
  • Side: Confederacy
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #40 on: December 22, 2017, 02:46:36 pm »
Wäre ganz nett wenn sich hier noch mindestens 10.IR, 18tes und kk melden würden, was sie denn davon halten
Py vlt noch ???

Offline Mauri

  • Colonel
  • *
  • Posts: 3218
  • Make Killbox Great Again
    • View Profile
  • Nick: Mauri
  • Side: Confederacy
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #41 on: December 22, 2017, 02:47:48 pm »
WARNUNG: schlechte Paintskills am Werk, am besten Sonnenbrille tragen ;) 8)

Wie ich mir die Sache mit der "NW-DFL" grob vorstelle
[close]
Wofür sie unter anderem da wäre
[close]
Wie ich mir das Ligasystem grob vorstelle
[close]

Offline DarkTemplar

  • Colonel
  • *
  • Posts: 2715
  • 71st Major, EGS-HeadAdmin, MM-EU-HeadAdmin
    • View Profile
  • Nick: DarkTemplar
  • Side: Confederacy
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #42 on: December 22, 2017, 03:17:35 pm »
klingt gut, allerdings bin ich dafür, dass das NWWC Team nach wie vor von den Captains gebildet wird

Offline Mauri

  • Colonel
  • *
  • Posts: 3218
  • Make Killbox Great Again
    • View Profile
  • Nick: Mauri
  • Side: Confederacy
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #43 on: December 22, 2017, 03:34:05 pm »
Wäre ganz nett wenn sich hier noch mindestens 10.IR, 18tes und kk melden würden, was sie denn davon halten
Py vlt noch ???

Zumindest der Py hab ich den Thread privat geschickt. Wäre aber in der Tat gut. Gibt aber noch jede Menge andere die ich gerne sehen würde.

klingt gut, allerdings bin ich dafür, dass das NWWC Team nach wie vor von den Captains gebildet wird
Ließe sich ja drüber abstimmen.


« Last Edit: December 22, 2017, 03:35:36 pm by Mauri »

Offline Tigere

  • Major
  • *
  • Posts: 3665
  • Führer of best team de GF, Cazadores! RIP
    • View Profile
  • Nick: TigNig
  • Side: Neutral
Re: Kolumne über Esports, NW-Szenen und die Zukunft
« Reply #44 on: December 22, 2017, 04:20:53 pm »
Tja bin ja nur einfacher Cpl im kk rip