Author Topic: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!  (Read 978 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Rommel

  • First Lieutenant
  • *
  • Posts: 761
  • "Angry german man talking about islam" -Saxon 2k17
    • View Profile
  • Side: Neutral
72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« on: January 11, 2017, 03:56:03 pm »



Seit fast einem Jahr existieren wir nun schon als das 72nd Highland Regiment of Foot und seit dem können wir immer auf die Stärke und den Zusammenhalt unserer Infanterie vertrauen, was uns mittlerweile schon einige Erfolge eingebracht hat. Unser Regiment floriert und wächst stetig, größtenteils bedingt durch die ständige Weiterentwicklung unserer Administration, so wie den engen Zusammenhalt unserer Mannschaft.

Nichts desto trotz sind wir der Meinung, dass wir das Regiment erweitern können, um nicht nur kompetitiv sondern auch salopp mit den anderen Regimentern der deutschen Community interagieren zu können. Was uns jedoch zu diesem Schritt fehlt ist die Mannzahl. So gerne wie wir auch weitere Bataillone eröffnen möchten, können wir nicht unseren Kurs komplett ändern und den kompetitiven Weg verlassen, da wir natürlich an den Willen unserer Member gebunden sind. Deswegen suchen wir jetzt schon seit einigen Monaten nach einem geeigneten Regiment, welches bereit wäre sich uns anzuschließen, jedoch mit geringem Erfolg. Trotzdem ist der Wunsch nach einer solchen Erweiterung in den Köpfen unserer Member und Offiziere nicht etwa geplatzt, nein, er wächst weiterhin und ist zu einer seriösen Aufgabe für unsere Führungsebene geworden. Nunmehr suchen wir aktiv auch hier im Forum.




Doch warum solltest du mit deinem Regiment dem 72nd beitreten?
1. Die Zusammenführung von Communities ist schon immer eine gute Idee gewesen. Sie erweitert die Zeit, welche man mit der Community verbringen kann, da, wenn es mehr Member gibt, auch mehr verschiedene Spiele gespielt werden können und der TS zu jeder Zeit voller ist.
2. Wir bieten weiterhin eine gut organisierte und durchgeplante Integration an. Dadurch, dass wir schon seit langem nach einem Bataillon suchen, haben wir den Anbindungsprozess eines Regiments an unseres schon oft durchgespielt und besitzen auch Unteroffiziere, welche selbst schon Erfahrung mit der Zusammenführung zweier Regimenter gemacht haben. Der Anfang der Verschmelzung wird sehr dezentral geregelt, wobei unser eigentliches Ziel in einem regen Austausch zwischen den Bataillonen besteht.
3. Es könnte dein Regiment retten. Manche der deutschen Regimenter, welche vielleicht noch nicht so renommiert in der Community sind, sind instabil. Dies ist sehr stressig wenn man dieses Regiment leitet und es kann schnell zur Auflösung des Regiments führen. Wir würden euch mit einem Rekrutierungsprogramm unterstützen und euer Regiment als Bataillon sichern.
4. Zu guter Letzt bieten wir dir einen angemessenen Rang und ein Mitbestimmungsrecht unter den Offizieren an.

Wenn du Interesse hast schreibe mir oder DarkTemplar bitte auf Steam eine Nachricht. Auch wenn unsere Wege am Ende doch nicht zusammen führen, kostet es nichts mit uns ins Gespräch zu kommen.

Gez. Rommel
« Last Edit: January 11, 2017, 06:18:59 pm by Rommel »

Offline Elias

  • Second Lieutenant
  • *
  • Posts: 218
  • NWL/RGL Referee
    • View Profile
  • Nick: Elysio
  • Side: Neutral
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #1 on: January 11, 2017, 06:14:07 pm »
Viel Glück bei der Suche. Aber ich denke mal die 6te Garde wäre nicht unbedingt das passende  ;)

Offline Nosswill

  • Brigadier General
  • *
  • Posts: 339
  • “Du hast mich nicht Winkler zu nennen”
    • View Profile
  • Nick: Nosswill
  • Side: Union
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #2 on: January 15, 2017, 09:24:02 pm »
Viel Glück bei der Suche. Aber ich denke mal die 6te Garde wäre nicht unbedingt das passende  ;)
Für die 6te wäre es gerade das Passende, oder?

Quote
1. Die Zusammenführung von Communities ist schon immer eine gute Idee gewesen. Sie erweitert die Zeit, welche man mit der Community verbringen kann, da, wenn es mehr Member gibt, auch mehr verschiedene Spiele gespielt werden können und der TS zu jeder Zeit voller ist.
Ist das nicht die logische Schlussfolgerung, wenn man in Betracht zieht, dass dieses Spiel schrumpft? Man kann sich nicht über schlechte Leistung beschweren, wenn der Nachwuchs fehlt, den man ausbilden kann und die etablierten Spieler kein Bock mehr haben. So muss logischer Weise, auch wenn es den Leuten schwer fällt, sich zusammengetan werden, sodass man im competetive Bereich Chancen hat.

Offline Rommel

  • First Lieutenant
  • *
  • Posts: 761
  • "Angry german man talking about islam" -Saxon 2k17
    • View Profile
  • Side: Neutral
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #3 on: January 15, 2017, 10:23:51 pm »
Viel Glück bei der Suche. Aber ich denke mal die 6te Garde wäre nicht unbedingt das passende  ;)
Für die 6te wäre es gerade das Passende, oder?

Quote
1. Die Zusammenführung von Communities ist schon immer eine gute Idee gewesen. Sie erweitert die Zeit, welche man mit der Community verbringen kann, da, wenn es mehr Member gibt, auch mehr verschiedene Spiele gespielt werden können und der TS zu jeder Zeit voller ist.
Ist das nicht die logische Schlussfolgerung, wenn man in Betracht zieht, dass dieses Spiel schrumpft? Man kann sich nicht über schlechte Leistung beschweren, wenn der Nachwuchs fehlt, den man ausbilden kann und die etablierten Spieler kein Bock mehr haben. So muss logischer Weise, auch wenn es den Leuten schwer fällt, sich zusammengetan werden, sodass man im competetive Bereich Chancen hat.
ja kommt ran xD

Offline Nosswill

  • Brigadier General
  • *
  • Posts: 339
  • “Du hast mich nicht Winkler zu nennen”
    • View Profile
  • Nick: Nosswill
  • Side: Union
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #4 on: January 15, 2017, 11:03:49 pm »
Viel Glück bei der Suche. Aber ich denke mal die 6te Garde wäre nicht unbedingt das passende  ;)
Für die 6te wäre es gerade das Passende, oder?

Quote
1. Die Zusammenführung von Communities ist schon immer eine gute Idee gewesen. Sie erweitert die Zeit, welche man mit der Community verbringen kann, da, wenn es mehr Member gibt, auch mehr verschiedene Spiele gespielt werden können und der TS zu jeder Zeit voller ist.
Ist das nicht die logische Schlussfolgerung, wenn man in Betracht zieht, dass dieses Spiel schrumpft? Man kann sich nicht über schlechte Leistung beschweren, wenn der Nachwuchs fehlt, den man ausbilden kann und die etablierten Spieler kein Bock mehr haben. So muss logischer Weise, auch wenn es den Leuten schwer fällt, sich zusammengetan werden, sodass man im competetive Bereich Chancen hat.
ja kommt ran xD
Ich denke, dass ich nicht die Person bin, die das zu entscheiden hat. Jedoch wäre eine solche Möglichkeit der Betrachtung wert, wenn man wirklich noch "Erfolgserlebnisse" in NW haben möchte, wie scheinbar der Fall ist, so wie ich das verstanden habe.

Offline Rommel

  • First Lieutenant
  • *
  • Posts: 761
  • "Angry german man talking about islam" -Saxon 2k17
    • View Profile
  • Side: Neutral
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #5 on: January 15, 2017, 11:12:50 pm »
Viel Glück bei der Suche. Aber ich denke mal die 6te Garde wäre nicht unbedingt das passende  ;)
Für die 6te wäre es gerade das Passende, oder?

Quote
1. Die Zusammenführung von Communities ist schon immer eine gute Idee gewesen. Sie erweitert die Zeit, welche man mit der Community verbringen kann, da, wenn es mehr Member gibt, auch mehr verschiedene Spiele gespielt werden können und der TS zu jeder Zeit voller ist.
Ist das nicht die logische Schlussfolgerung, wenn man in Betracht zieht, dass dieses Spiel schrumpft? Man kann sich nicht über schlechte Leistung beschweren, wenn der Nachwuchs fehlt, den man ausbilden kann und die etablierten Spieler kein Bock mehr haben. So muss logischer Weise, auch wenn es den Leuten schwer fällt, sich zusammengetan werden, sodass man im competetive Bereich Chancen hat.
ja kommt ran xD
Ich denke, dass ich nicht die Person bin, die das zu entscheiden hat. Jedoch wäre eine solche Möglichkeit der Betrachtung wert, wenn man wirklich noch "Erfolgserlebnisse" in NW haben möchte, wie scheinbar der Fall ist, so wie ich das verstanden habe.
Ich finde es ist definitiv ne gute Idee sowas in Betracht zu ziehen. Ich weiß natürlich nicht wie akzeptiert so eine Idee in der 6ten Garde wäre, ich denke nur dass wir zusammen definitiv eine viel bessere Chance haben mal wieder als Deutsche richtig was zu reißen. Ich respektiere die 6te Garde voll und ganz und stehe mit Ehrfurcht vor der langen Zeit die sie jetzt schon existiert, für mich sieht es aber so aus, (wenn ich mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehne) als ob die Luft schon etwas länger raus ist. In unserer Art sind wir uns sicherlich ähnlich und ich bin der Idee eines alles zerstörenden deutschen Regiments durchaus nicht abgeneigt genau so wenig wie irgendein anderer unserer Offiziere  ;D.

Offline BlackTemplar

  • Captain
  • *
  • Posts: 1056
  • Admin GF Server, RGL Ref
    • View Profile
  • Nick: DarkTemplar
  • Side: Confederacy
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #6 on: January 16, 2017, 01:44:16 pm »
Viel Glück bei der Suche. Aber ich denke mal die 6te Garde wäre nicht unbedingt das passende  ;)
Für die 6te wäre es gerade das Passende, oder?

Quote
1. Die Zusammenführung von Communities ist schon immer eine gute Idee gewesen. Sie erweitert die Zeit, welche man mit der Community verbringen kann, da, wenn es mehr Member gibt, auch mehr verschiedene Spiele gespielt werden können und der TS zu jeder Zeit voller ist.
Ist das nicht die logische Schlussfolgerung, wenn man in Betracht zieht, dass dieses Spiel schrumpft? Man kann sich nicht über schlechte Leistung beschweren, wenn der Nachwuchs fehlt, den man ausbilden kann und die etablierten Spieler kein Bock mehr haben. So muss logischer Weise, auch wenn es den Leuten schwer fällt, sich zusammengetan werden, sodass man im competetive Bereich Chancen hat.
ja kommt ran xD
Ich denke, dass ich nicht die Person bin, die das zu entscheiden hat. Jedoch wäre eine solche Möglichkeit der Betrachtung wert, wenn man wirklich noch "Erfolgserlebnisse" in NW haben möchte, wie scheinbar der Fall ist, so wie ich das verstanden habe.
Ich finde es ist definitiv ne gute Idee sowas in Betracht zu ziehen. Ich weiß natürlich nicht wie akzeptiert so eine Idee in der 6ten Garde wäre, ich denke nur dass wir zusammen definitiv eine viel bessere Chance haben mal wieder als Deutsche richtig was zu reißen. Ich respektiere die 6te Garde voll und ganz und stehe mit Ehrfurcht vor der langen Zeit die sie jetzt schon existiert, für mich sieht es aber so aus, (wenn ich mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster lehne) als ob die Luft schon etwas länger raus ist. In unserer Art sind wir uns sicherlich ähnlich und ich bin der Idee eines alles zerstörenden deutschen Regiments durchaus nicht abgeneigt genau so wenig wie irgendein anderer unserer Offiziere  ;D.

Dem kann ich nur beipflichten, bloß kann ich , mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit, vorraussagen das es nicht zu soetwas kommen kann denn auch schon kleiner Regimenter lehnen sowas ab denn viele Leute befürchten einfach einen Machtverlust ihrerseits, und nachdem Regimenter nunmal so strukturiert sind das nur das wichtig ist was der Chef will, wird es zu einer Zusammenlegung nicht kommen, egal wie groß oder klein Regimenter sind.

Offline ZeroNight

  • Sergeant
  • *
  • Posts: 50
    • View Profile
  • Nick: So ein 72nd drolla
  • Side: Confederacy
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #7 on: January 16, 2017, 04:25:59 pm »
Ich bin dafür wir nehmen alle Regimenter der deutschen Community und tun sie in eine Armee aber natürlich hat Heinz Ludwig die Führung :)
.. und jeder muss Leo's Musik hören oder er ist nicht mehr in der deutschen Community.

...

Spaß beiseite, die meisten die Macht besitzen wollen sie nicht mehr her geben dies wäre hier auch der fall.
« Last Edit: January 16, 2017, 04:32:40 pm by ZeroNight »
Leo1032: Immer diese Menschen

Offline Elias

  • Second Lieutenant
  • *
  • Posts: 218
  • NWL/RGL Referee
    • View Profile
  • Nick: Elysio
  • Side: Neutral
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #8 on: January 16, 2017, 08:47:53 pm »
Also die 6te Garde ist demokratisch organisiert, von daher wäre da ein Antrag angebracht. Aber ich denke einfach mal dass weder das 72nd noch die 6te Garde Ihr regiment in ein anderes fusionieren wollen. Falls Ihr der 6te komplett joinen würdet wäre das vermutlich auch kein hoher Machtverlust falls es davon abhängt.

Offline BlackTemplar

  • Captain
  • *
  • Posts: 1056
  • Admin GF Server, RGL Ref
    • View Profile
  • Nick: DarkTemplar
  • Side: Confederacy
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #9 on: January 16, 2017, 09:32:17 pm »
Also die 6te Garde ist demokratisch organisiert, von daher wäre da ein Antrag angebracht. Aber ich denke einfach mal dass weder das 72nd noch die 6te Garde Ihr regiment in ein anderes fusionieren wollen. Falls Ihr der 6te komplett joinen würdet wäre das vermutlich auch kein hoher Machtverlust falls es davon abhängt.

gut das du das beurteilen kannst :D

Offline Elias

  • Second Lieutenant
  • *
  • Posts: 218
  • NWL/RGL Referee
    • View Profile
  • Nick: Elysio
  • Side: Neutral
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #10 on: January 17, 2017, 05:27:08 pm »
Also die 6te Garde ist demokratisch organisiert, von daher wäre da ein Antrag angebracht. Aber ich denke einfach mal dass weder das 72nd noch die 6te Garde Ihr regiment in ein anderes fusionieren wollen. Falls Ihr der 6te komplett joinen würdet wäre das vermutlich auch kein hoher Machtverlust falls es davon abhängt.

gut das du das beurteilen kannst :D

Spielt sowieso keine Rolle. Ist nicht meine Entscheidung und ein Offizier bin ich auch nicht aber trotzdem hätte ich auch nichts dagegen zusammen mit euch in einem Regiment zu sein das auch mit zu den besten gehören würde. Setz dich doch mal mit Oberst Wursti zusammen dann werdet ihr schon eine Einigung finden, aber mir persönlich geht Macht sowieso am Arsch vorbei zumal das sowieso nur ein Spiel ist.

Offline Heinz Ludwig

  • First Sergeant
  • *
  • Posts: 55
    • View Profile
  • Side: Union
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #11 on: January 23, 2017, 03:54:58 pm »
Zero Night, was ist daran so lustig? Ich hatte als erstes die Idee, auch wenn ich es damals vielleicht schlecht rübergebracht habe, achja und ich spiele jetzt wieder.

Offline Rommel

  • First Lieutenant
  • *
  • Posts: 761
  • "Angry german man talking about islam" -Saxon 2k17
    • View Profile
  • Side: Neutral
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #12 on: January 23, 2017, 04:07:15 pm »
Zero Night, was ist daran so lustig? Ich hatte als erstes die Idee, auch wenn ich es damals vielleicht schlecht rübergebracht habe, achja und ich spiele jetzt wieder.
Willste Bataillon?

Offline Heinz Ludwig

  • First Sergeant
  • *
  • Posts: 55
    • View Profile
  • Side: Union
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #13 on: January 23, 2017, 04:28:53 pm »
Kommt darauf an, paar Leute finde ich bestimmt.

Online Parau

  • Sergeant
  • *
  • Posts: 176
    • View Profile
    • Steam Profil
  • Nick: Nr13_Fw_Parau
  • Side: Confederacy
Re: 72nd Regiment of Foot sucht Bataillone!
« Reply #14 on: January 23, 2017, 05:40:35 pm »
Heinz Ludwig best Oberst Lebzisch